Profi Sattelhocker FURY BIGBACK mit Rückenlehne

Der Sattelhocker FURY von 1stuff mit Rückenlehne BIGBACK unterstützt ein gesundes, rückengerechtes und aufrechtes Sitzen. Er eignet sich auch für den professionellen Einsatz in Arztpraxis, Physiotherapie, Massagestudio, Nagelstudio, Friseursalon, Tätowierstudio und vielem mehr. Falls Sie noch nie einen professionellen Sattelsitz genutzt haben, beachten Sie, dass man sehr breitbeinig auf diesen Hockern sitzt, um eine optimale Unterstüzung für ein aufrechtes Sitzen zu gewährleisten. Die Sitzhaltung soll einen Katzenbuckel verhindern - ähnlich wie auf dem Rücken eines Pferdes. Möchten Sie zum Einstieg einen kleineren Sattel, empfehlen wir Ihnen die Modelle MULY oder PONY von 1stuff.

Aufgrund der Breite des Sattelsitzes wird dieses Modell vor allem Kennern von Sattelhockern empfohlen. Ein Sattelsitz soll einen Pferdesattel bzw. Pferderücken simulieren. Um die Sitzhaltung auf dem Sattelsitz analog dazu zu gewährleisten braucht es eine ausreichend breite Sitzfläche.

Die ergonomisch und rückenfreundliche Haltung beim Anlehnen an der Rückenlehne nicht mehr gegeben. Die Rückenlehne soll aber dem Nutzer die Möglichkeit geben, seine aufrechte Haltung auch einmal aufzugeben, um es sich "gemütlich" zu machen.

  • Orthopädischer, rückengerechter Rollhocker mit breit geschnittenem Profi-Sattelsitz (46cm!)
  • 2in1: Der Sattelhocker kann wahlweise mit oder ohne Rückenlehne montiert und genutzt werden!
  • Strapazierfähiges PU-Leder oder Stoffbezug (Leinen-Mischgewebe) - je nach gewählter Variante
  • Verchromtes Designer-Drehkreuz verchromt mit 56cm Durchmesser
  • Große PU-Rollen mit 6,3cm Durchmesser für Hartböden (Parkett, Laminat u.s.w.) besonders geeignet
  • Gasdruckfeder Klasse 3 nach DIN EN 4550 mit Belastungstest bis 180kg

Produktmaße:
Große Sitzfläche: vorne ca. 30cm / hinten ca. 46cm

Durchmesser Fußkreuz: 56cm

Produktgewicht: ca. 7kg

 

Bitte beachten:

Art. Nr. 1302 (Lederimitat dunkelgrau) wird zum Sonderpreis angeboten, weil bei der aktuellen Charge die Rückenlehne in einigen Fällen evtl. eine leichte Asymmetrie aufweisen kann! Dies stellt in diesem Fall keinen Reklamationsgrund dar,  weil die Lehne im Verkaufaufspreis nicht berücksichtigt wird. Der Hocker kann natürlich auch ohne Lehne montiert und genutzt werden!

 

FURY BIGBACK
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)